Jahreshauptversammlung

Geehrte Mitglieder der Jahreshauptversammlung

Geehrte Mitglieder der Jahreshauptversammlung

  • Wahlen
    Im Rahmen der turnusmäßigen Wahlen wurden jeweils einstimmig für 2 Jahre wiedergewählt: Die 2. Vorsitzende Erika Saßmannshausen und die Geschäftsführerin Waltraud Müller.
  • Rückblick
    Die erste Vorsitzende Margret Vetter verlas den Jahresbericht 2016 und ließ die Aktivitäten der Mitglieder und des Vorstandes Revue passieren.
    Im vergangenen Jahr wurden monatlich praxisorientierte Vorträge der beruflichen und persönlichen Weiterbildung sowie Informations- und Erfahrungsaustausch beim monatlichen Stammtisch durchgeführt. Zu den monatlichen Seminaren gehörten „Neues aus dem Steuerrecht”, „Kräuterwanderung mit Yoga”, „Kulinarischer Rundgang in Siegen”, „Heilkräfte der Steine – Edelsteine und Mineralien”, „Raum und Zeit für mich”, die von kompetenten Dozenten geleitet und sehr gut besucht wurden. Die 2-Tages-Jahresfahrt zur Börse nach Frankfurt, eine Besichtigung der AWO Behindertenwerkstatt in Netphen-Deuz, sowie die Jahresabschlußfeier mit einem bunten Rahmenprogramm und gutem Essen rundeten das Jahresprogramm ab.
  • Ausblick
    Der Arbeitskreis UFH Siegen-Wittgenstein hat auch für das Jahr 2017 ein attraktives Programm zusammengestellt. Bereits im Januar fand ein Besuch im Kleinen Theater „LYZ” statt. Im März geht es mit einem Schnuppertraining in der Physiopraxis OPT in Siegen für mehr Gesundheit, Balance und Lebensqualität-Therapie weiter. Die geplanten Workshops „Stimmig im Kontakt”, „Gedächtnistraining”, „Geldanlagen in einer zinslosen Zeit – Entwicklung des Euro”, „Schüssler Salze”, „Teilnahme am Firmenlauf” sowie eine 2 tägige Jahresfahrt nach Düsseldorf zum Besuch des Landtages versprechen interessante und spannende Informationen.
    Das Jahres-Programm ist unter www.ufh-si-wi.dezu finden. Der monatliche Stammtisch findet jeweils am ersten Dienstag im Monat statt.
  • Finanzen
    Geschäftsführerin Waltraud Müller präsentierte eine ohne Beanstandungen geprüfte Kasse. Die Ausgaben wurden gering gehalten und dadurch ein ausgeglichener Haushalt vorgestellt. Die Mitgliederzahlen blieben konstant.
  • Ehrungen
    Für ihre 25-jährige Mitgliedschaft wurden Gaby Bassil, Brigitte Bublitz, Helga Saßmannshausen und Margret Vetter geehrt.
  • Kontakt
    www.ufh-si-wi.de

20.02.2017
​ ​