Vortrag

Vortrag über Schüßler Salze

Vortrag über Schüßler Salze

Die Unternehmerfrauen im Handwerk (UFH) Siegen-Wittgenstein trafen sich im Sitzungssaal der IKK Classik in Siegen zu einem Vortrag über Schüßler-Salze und begrüßte als Referentin die Apothekerin Frau Johanna Büdenbender aus Netphen-Werthenbach.

Der Arzt Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler hatte in der Mitte des 19. Jahrhunderts herausgefunden dass, wenn die chemischen Abläufe im Mineralstoff-Haushalt einer Zelle gestört sind, eine Zufuhr von Mineralsalzen in kleinsten Mengen und speziell aufbereitet, das Gleichgewicht wieder herstellen und die Funktionsstörungen normalisieren kann. Die 12 Schüßler Salze unterstützen den Körper also dabei, Normalfunktionen der Körperzellen wiederherzustellen und stärken die Gesundheit, und zwar auf sanfte Weise, denn Nebenwirkungen sind nicht bekannt.

Nach dem interessanten Vortrag entwickelte sich eine lebhafte Unterhaltung und Diskussion und die Teilnehmerinnen dankten Frau Johanna Büdenbender.

Termine und Ziele des Arbeitskreises UFH Siegen-Wittgenstein finden Sie unter www.ufh-si-wi.de.


21.11.2017
​ ​