Mitgliederversammlung

In den Räumen der Vereinigten IKK Siegen fand die Mitgliederversammlung des Arbeitskreises Unternehmerfrauen im Handwerk Siegen-Wittgenstein (UFH) statt. Die 2. Vorsitzende Erika Saßmannshausen begrüßte dazu auch die Kosmetikerin Frau Verena Fritsch vom Kosmetikinstitut Nirvana aus Siegen, die zum Einklang über die Haut und deren Pflege referierte. Sie berichtete ausführlich über die Behandlung mit Mikroabrasion und Ultraschall und beantwortete die vielseitigen Fragen der Frauen.

In dem Geschäftsbericht ließ Frau Saßmannshausen ein ausgefülltes Jahr Revue passieren und stellte wieder ein interessantes Jahresprogramm für 2011 vor.

Das Erste Seminar „Burn Out – Stressbewältigung durch Achtsamkeit“ mit dem MBSR Trainer Dr. med. Johannes Koepchen hatte bereits am 11.01.2011 stattgefunden. Jetzt folgen monatlich weitere Seminare mit den Themen: „Wie halte ich meine grauen Zellen fit?“, Lebenslust statt Fitnesswahn“, „Wenn der Betriebsprüfer kommt“, „Erste-Hilfe-Training“, „Forderungseinzug und gerichtliches Mahnverfahren“, „Medizinschrank aus der Natur“, und eine Jahresfahrt. Zusätzlich zu den Seminaren findet einmal im Monat der Stammtisch statt.

Ziel des Arbeitskreises ist es, zum Zwecke der beruflichen und betriebswirtschaftlichen Fragen und Weiterbildung aller Mitglieder sowie dem Interessen- und Erfahrungsaustausch und zur Pflege der Kommunikation tätig zu sein. Wer Interesse an einer Mitgliedschaft im Arbeitskreis UFH und einem Jahresprogramm hat, kann sich gerne mit Anneliese Scharf, Pressewartin, Telefon 02738 1404, oder unter www.ufh-si-wi.de, in Verbindung setzen.

Bildergalerie der Mitgliederversammlung 2011


21.02.2011
​ ​