Ausflug Berleburg

Berleburg

Am Dienstag, 19.04.2011, fand der Halbtagsausflug nach Bad Berleburg statt. Bei sonnigem und sommerlichen Wetter starteten die Frauen nach Bad Berleburg und erlebten als Erstes eine ausführliche und kurzweilige Schlossbesichtigung des Schlosses Bad Berleburg, welches die Residenz der Fürstlichen Familie zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg ist.

Nach dem Besuch des schönen Schlosscafes wanderten die Frauen durch den Schlosspark, der sich in wunderschönen Farben und Blumen zeigte.

Die Wanderung führte in die Nähe von dem „Goldenen Ei“, eine Skulptur an dem Kunstwanderweg, dem „Wald-Skulpturen-Weg“, der zwischen Bad Berleburg in Siegen-Wittgenstein und Schmallenberg im Sauerland, verläuft. Wegen der großen Entfernung wurde das „Goldene Ei“ nur aus der Ferne in Augenschein genommen.

Der Ausflug fand mit einer Einkehr im Gasthof „ Hof Mühlbach“ in gemütlicher Runde sein Ende.

Geschrieben nach Erzählungen von A. Scharf


19.04.2011
​ ​