Mitgliederversammlung

Vortragender Herr Mauz

Vortragender Herr Mauz zum Thema "Gesunde Führung"

  • Wahlen
    Vorstandswahlen standen in diesem Jahr turnusgemäß nicht auf der Tagesordnung. Dem Vorstand gehören weiterhin an: 1. Vorsitzende Margret Vetter, 2. Vorsitzende Erika Saßmannshausen, Geschäftsführerin Waltraud Müller, Schriftführerin Gaby Bassil, Pressebeauftragte Anneliese Scharf
  • Vortrag der IKK Classik
    Herr Frank Göckeler stellte sich als neuer Regionalgeschäftsführer der IKK Classic vor. Er ist für den Hochsauerlandkeis, Siegen und Olpe zuständig.
    Herr Boris Mauz, Gesundheitsmanager der IKK Classik, hielt ein Referat mit dem Thema „Gesunde Führung – warum und wie?” Für die Betriebe wird es immer wichtiger Fachkräfte an sich zu binden und in ihre Motivation und Leistungsfähigkeit zu investieren. Ein gesunder Führungsstil ist der Schlüssel dazu. Es gilt die Arbeitszufriedenheit, Arbeitsfähigkeit, Gesundheit, soziale Unterstützung und Wertschätzung der Mitarbeiter zu fördern und zu erhalten.
  • Rückblick
    Die erste Vorsitzende Margret Vetter verlas den Jahresbericht 2014 und ließ die Aktivitäten der Mitglieder und des Vorstandes Revue passieren.
    Im vergangenen Jahr wurden monatlich praxisorientierte Vorträge der beruflichen und persönlichen Weiterbildung sowie Informations- und Erfahrungsaustausch beim monatlichen Stammtisch durchgeführt. Zu den monatlichen Seminaren gehörte Entspannung/Qigong, Erste Hilfe-Training, Zeitmanagement, Vortrag „Aufschieberitis” und Selbstverteidigung, welche von kompetenten Dozenten geleitet und von den Frauen gut besucht wurden. Es wurde ein Tagesausflug nach Aachen unternommen. Das Jahr fand seinen traditionellen Abschluß mit der Jahresabschlußfeier, die mit einem bunten Programm und gutem Essen gestaltet wurde.
  • Ausblick
    Der Arbeitskreis UFH Siegen-Wittgenstein hat auch für dieses Jahr ein attraktives Programm zusammengestellt, welches unter: www.ufh-si-wi.de zu finden ist. Der monatliche Stammtisch findet jeweils am ersten Montag im Monat statt.
  • Finanzen
    Die Ausgaben wurden gering gehalten und dadurch ein ausgeglichener Haushalt vorgestellt.

09.03.2015
​ ​