Besichtigung der AWO-Werkstätte

Teilnehmer der Besichtigung

Gruppenfoto der Teilnehmer

Der Arbeitskreis Unternehmerfrauen im Handwerk Siegen-Wittgenstein (UFH) besichtigte die AWO - Siegener Werkstätte - in Netphen-Deuz, welche Menschen mit Behinderung berufliche Rehabilitation zur Teilhabe am Arbeitsleben bieten.

Die Teilnehmerinnen hatten Gelegenheit die Arbeitsplätze und die Produktion zu besichtigen und sich einen ausführlichen und intensiven Eindruck von der Werkstatt, den Beschäftigten, den Mitarbeitern und Betreuern zu vermitteln. Im Anschluss an die Besichtigung konnten die Eigenprodukte aus Holz und Textilien erworben werden.

Termine und Ziele des Arbeitskreises UFH Siegen-Wittgenstein www.ufh-si-wi.de.

Wir freuen uns auf neue Interessenten und Mitglieder!


15.09.2016
​ ​